Week #5, Autumn, Brick Lane, China Town und Hampstead Heath

Hallo meine Lieben,

11229293_917652418327091_557891583001230547_n

Just some Journaling

nachdem nun endlich Herbst ist (meine liebste Jahreszeit!) haben Emily und ich wieder viel viel Zeit draußen in den Parks verbracht. Aber fangen wir doch mal mit dem Anfang der Woche an.
Montag und Dienstag war nichts besonderes, außer dass ich im Gym war. Dienstags hatte ich mich allerdings wohl ein bisschen zu sehr angestrengt und mir irgendeinen Muskel im Rücken gezerrt, autsch!
Mittwoch und Donnerstag habe ich abends gebabysitted, also meine Kids. Mittwoch habe ich gekocht und Donnerstag war ich mit meinem Jungen (K. ist ja von donnerstags auf freitags immer beim Boarding in der Schule) bei McDonald’s. Wir hatten auf jeden Fall schöne Abende und ich habe die Zeit mit den Kids definitiv genossen!
Freitag war ich, wie immer, mit K. bei ihrem Gymnastics. Ich habe viel Musik gehört und zugeschaut 🙂 Als ich dann nach Hause kam, habe ich nur schnell gegessen und wurde dann gegen halb acht von einer befreundeten Familie abgeholt. Dort habe ich nämlich den Abend gebabysitted 🙂 Ein bisschen extra Geld verdienen schadet ja nicht. Erst recht nicht, wenn ich bedenke, dass ich dafür bezahlt wurde, Zeit mit zwei wundervollen Kindern zu verbringen und Disney Channel zu schauen!

Durch das Babysitten hatte ich dann am Wochenende also 120 statt 80 Pfund zur Verfügung und dachte nur, ich könnte ja gut shoppen gehen. Falsch gedacht! Irgendwie habe ich nicht so viel gefunden und bin also recht sparsam gewesen. Hatte Sonntag Mittag noch mein gesamtes Gehalt, habe also nur vom Babysitting-Geld gelebt am Samstag und Sonntag Früh 😀
Samstag waren wir viel einfach in London unterwegs, ab in die Bahn oder den Bus und mal sehen, wo es uns hinbringt. Es war wirklich toll und ich habe es sehr genossen 🙂 am Nachmittag sind wir dann noch ein bisschen shoppen/bummeln gewesen: Westfield Stratford City!
Wirklich riesig groß und wirklich schön, um einfach mal zu bummeln. Allerdings viel zu überlaufen am Wochenende, logisch oder?
Sonntag sind wir dann zur Brick Lane und haben uns dort auf dem Markt umgesehen. Die haben da wirklich tolle Sachen und wir werden definitiv öfter hingehen! 🙂 Danach haben wir noch einen Abstecher nach China Town gemacht, nicht all zu lang aber es war trotzdem schön.
Außerdem sind wir Sonntag noch im Hampstead Heath spazieren gewesen, wirklich 2 Stunden nur Laufen und die schöne Aussicht und die frische Luft genießen. Das tat wirklich gut und man hat gar nicht gemerkt, dass man in einer Metropole wie London ist. Auch dorthin werden wir definitiv zurück kommen!
Und wir waren auch, was auch sonst, in unserem ‘Stammrestaurant’ essen, was ich persönlich jedes Mal wieder aufs Neue genieße! 🙂

Das Wochenende war alles in allem mal wieder super gelungen und ich freue mich schon definitiv aufs nächste!

Bis zum nächsten Mal,
Eva xx 

IMG_8591

Brick Lane Market

IMG_8594

Brick Lane Market

IMG_8590

IMG_8588

IMG_8575

Brick Lane

IMG_8631

Hampstead Heath

IMG_8618

I love my Canadian girl :-*

IMG_8623

IMG_8611

IMG_8597

China Town

P.S.: mittlerweile sind es weniger als 4 Wochen bis ich wieder für eine Woche bei meinen liebsten in Deutschland bin und ich freue mich ungemein und bin wirklich glücklich, meine Familie, meinen Freund und auch meinen Hund endlich wieder in die Arme schließen kann 🙂 (26 days left!)

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s