Liebster Blog Award / Beautiful Blogger Award

Hallo meine Lieben, 

da schaut man mal eine Woche nicht in die Kommentare und schwups, wurde man für den ‘Liebster Blog Award’ nominiert. Danke dafür, liebe Celina.
Außerdem hat mich auch die liebe Victoria für den ‘Beautiful Blogger Award’ nominiert. Auch danke hierfür. 🙂
So, wie ja einige von euch wissen, läuft hier alles drunter und drüber momentan, da Emily ja noch zusätzlich bei uns wohnt. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, beide Awards in einen Blogpost zu packen, ich hoffe, das ist okay 🙂

Anfangen werde ich mit dem ‘Liebster Blog Award‘, für den mich die liebe Celina nominiert hat: liebster-blog_award

Sinn und Zweck dieses Awards ist es, neue, noch unbekannte Blogs zu finden und kennenzulernen. Das heißt, man kann sich nicht einfach so freuen, dass man nominiert wurde, man muss auch etwas dafür tun. In diesem Fall muss ich 10 Fragen, die sich Celina ausgedacht hat, beantworten.

Und das sind ihre Fragen (und natürlich meine Antworten):

1.Sommer oder Winter?
Die Frage ist eigentlich super leicht zu beantworten und doch irgendwie mega schwer. Jaja, ich weiß, das ist ein typischer Eva-Satz. Also eigentlich würde ich direkt sagen: “Sommer”. Ich liebe es, wenn es warm ist, man kurze Sachen tragen kann und den ganzen Tag mit einem Buch draußen (möglichst am Strand, See oder im Freibad) sitzen/liegen kann und einfach das Leben in vollen Zügen genießt.
So und hier kommt schon das große aber: eines meiner liebsten Hobbies, das Ski-fahren, ist logischerweise nur im Winter möglich und ich liebe es auch einfach durch den Schnee zu spazieren wenn alles weiß glitzert. Also hat sich Sommer und Winter irgendwie gleich bei mir. Da wir in Deutschland aber so gut wie nie einen wirklich Sommer-Sommer, so wie man es sich vorstellt, haben, genauso wenig einen wunderschönen, weißen, glitzernden Winter…hat sich die Frage für mich erledigt 😀

2.Warum hast du angefangen, zu bloggen?
Angefangen zu bloggen habe ich aus mehreren Gründen. Deutsch war in der Schule immer eines meiner Lieblingsfächer, ich liebe es zu lesen und mich selbst durch Geschriebenes auszudrücken. Ich war auch in der Schule immer gut in sowas. Ich wollte deshalb eigentlich schon immer bloggen und als dann auch noch die Spannung des bevorstehenden Au-Pair-Jahres dazu kam, hatte ich auch endlich jeden Grund dazu, zu starten.

3.Was ist (bisher) dein liebster Platz/Ort auf der Welt?
Bis jetzt ist mein liebster Platz/mein liebster Ort auf der Welt.. unbekannt. Ich muss wirklich zugeben, ich habe keinen Ort/Platz, den ich als meinen Lieblingsplatz oder -ort beschreiben könnte.
Ich liebe es, immer neue Orte zu entdecken und ich würde am liebsten die ganze Welt bereisen.

4.Welches Buch liest du gerade?
Momentan lese ich ‘the Year I Met You’ von Cecelia Ahern. Allerdings kommt ja nächste Woche ‘Girl Online on Tour’ von Zoe Sugg/Zoella in die Läden und dann wird das erst mal schnellstmöglich gelesen und ‘the Year I Met You’ pausiert. 🙂

5. Kaffee oder Tee?
Im Sommer definitiv der Eiskaffee. Generell trinke ich gerne Kaffee, am liebsten kalten, z.B. von Starbucks. Im Herbst und Winter ist es aber Tee, täglich mindestens zwei Tassen im Moment. Unterwegs darf dann aber trotzdem mal ein Pumpkin Spiced Latte bei Starbucks mit 🙂

6. Von welchem Kinderserien-Song hast du einen Ohrwurm, weil deine Gastkinder die Serie lieben?
Da meine Gastkinder nicht all zu viel Fernsehen wenn ich dabei bin, habe ich dieses Problem zum Glück nicht 😉

7. Was vermisst du an Deutschland ganz besonders?
So, was vermisse ich? Meine Mama, meinen Freund, meinen Hund und mein Auto. Alles andere ist zwar teilweise traurig, aber besonders vermisse ich nur diese Dinge/Personen 🙂

8. Selber kochen oder auswärts essen?
Kommt definitiv auf meine Laune an 😀 ich koche sehr sehr gerne aber ich gehe auch gerne auswärts essen. Dementsprechend, beides gleich gerne 😀

9. Was, glaubst du, ist das Besondere an deinem Blog?
Das ich mir vorher nicht überlege, was ich schreiben will. Sobald ich anfange zu tippen, lasse ich meinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf und sage euch einfach das, was mir durch den Kopf geht und was mich bewegt. Ich verstelle mich nicht und habe auch keinen Grund, euch nicht die Wahrheit zu sagen.
Das Einzige was ich daran nicht mag, ist dass ich im Nachhinein immer nochmal brav lesen muss, was ich geschrieben habe (also vor dem Veröffentlichen), einfach um sicher zu gehen, dass ich keine Privatsphäre verletze 🙂

10. In zehn Jahren …
…habe ich hoffentlich die Liebe meines Lebens geheiratet, möglichst viel von der Welt gesehen und bin zufrieden mit meinem Leben, wie es ist. ❤


So so, und ich bin jetzt ganz tricky: ich nominiere hiermit jeden, der das hier liest und noch nicht nominiert wurde. Ich wurdet hiermit nominiert meine Lieben! 


Die Regeln für den Liebsten Blog Award sind:
1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat.
2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat.
3. Füge eines der Lovely-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein.
4. Beantworte die Dir gestellten Fragen.
5. Erstelle 10 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst.
6. Nominiere 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast.


Und nun kommen wir zu dem ‘Beautiful Blogger Award‘ für den mich die liebe Victoria nominiert hat. Vielen Dank dafür nochmal.

img_3532

Ich fange auch gleich mit den 7 Fakten über mich an: 

  1. Ich bin seit langem in einer festen Beziehung. Seit fast 6 Jahren nun bin ich mit meinem Freund zusammen und ich genieße jeden Tag mit ihm. An dieser Stelle: Danke für alles, Bu!
    In der heutigen Zeit ist es schon etwas ‘unnormal’, dass man mit 19 schon fast 6 Jahre mit dem gleichen Partner zusammen ist. Ohne on-off. Ohne Pausen. Durchgehend. Und hey, ihr müsst nicht rechnen: ja, ich bin mit 13 mit ihm zusammen gekommen 🙂 Dazu möchte ich sagen, dass ich mich in ihn verliebt habe, da war ich 9. 😉
  2. Mich ohne meine Kamera? Nein danke. Seit Jahren fotografiere ich sehr sehr gerne, es ist eines meiner größten Hobbies. Dadurch, dass ich momentan meinen Traum lebe, kann ich auch endlich wieder Fotos von neuen Dingen machen und meine Leidenschaft ist größer als je zuvor.
  3. Das bringt uns auch schon zu Fakt Nummer 3. Ich lebe meinen Traum und lebe momentan bei London, England.
  4. Ich liebe Hunde und bin absolut kein Katzen-Fan.
  5. ‘Sommerfigur brauche ich nicht, her mit dem Kuchen!’ -ja, das bin ich 😀
  6. Manch einer denkt vielleicht, ich bin verwöhnt, allerdings verdiene ich mein eigenes Geld seit ich 13 bin. Babysitten, Nachhilfe oder ein Aushilfsjob im Einkaufszentrum.
  7. Ich liebe das Autofahren. Ich liebe liebe liebe es und bezeichne es teilweise sogar als mein Hobby 😀

Nun kommen wir zu den Fragen, die sich die liebe Victoria für ihre Nominierten ausgedacht hat. Und auch hier, direkt meine Antworten dazu 😀

1.Wenn du irgendwo auf der Welt leben könntest, wo wäre das?
Vermutlich in England. Das ist mein Traum.

2.Bist du spontan oder brachst du einen fixen Plan?
Okay, das ist ein bisschen schwieriger. Ich liebe es, organisiert zu sein und Pläne zu machen. Aber für einen spontanen Besuch im Kino oder generell einen Ausflug bin ich immer zu haben 🙂

3.Was ist deine schönste Erinnerung?
Bei sowas bin ich schlecht. Der erste Urlaub in der Türkei mit meinem Vater zum Beispiel. Das erste Date mit meinem Freund. Bruchteile (ich war zu jung) des Urlaubs mit meiner Mama und einer ihrer Kolleginnen auf Mallorca. Der Tag, an dem ich mein Auto bekommen habe.

4.Wie läuft dein perfekter Mädelsabend ab?
Chips, Dr. Pepper, Kuchen und Pretty Little Liars. Gesichtsmasken, Fotos machen, tanzen und ganz ganz viele Fotos machen.

5.Bist du abergläubisch?
Nein.

6.Was ist deine Lieblingsjahreszeit?
Der Herbst. Aber bitte ein schöner, sonniger Herbst. Ich liebe die Farben des Herbstes, die Mode, einfach alles. Es ist noch nicht zu kalt aber trotzdem wird alles schon so schön gemütlich.

7. Was liebst du selbst an dir?
Ich bin eine gute Freundin. Das selbst von mir zu sagen, klingt so komisch. Aber wenn jemand was braucht, bin ich da. Egal ob mit offenem Ohr oder Schulter zum ausheulen. Eine meiner Freundinnen braucht mich mitten in der Nacht? Okay, sag mir wo du bist, gib mir 10 Minuten. Das bin ich.

8. Was schätzen andere an dir?
Ich glaube genau das, was ich selbst so an mir mag. Und vermutlich meine Ehrlichkeit. Das Oberteil sieht nicht gut an dir aus, ich werde dir sagen, dass du es vielleicht lassen solltest. Natürlich auf einem lieben, netten Weg.

9. Welches Buch würdest du wieder und wieder und wieder lesen?
13 reasons why – tote Mädchen lügen nicht.
Oder auch die Pretty Little Liars- Buchreihe.

10. Was sind deine Zukunftspläne?
Genaue Pläne habe ich momentan gar nicht. Aber grob: möglichst viel von der Welt sehen, die Liebe meines Lebens heiraten, ein eigenes Haus besitzen und Mutter werden.


Regeln 

  1. Erzähle, wer dich nominiert hat
  2. Beantworte die Fragen und schreibe 7 Fakten über dich
  3. Nominiere 10 Blogger
  4. Überlege dir 10 eigene Fragen

So, da ich mir für beide Awards auch noch 10 Fragen für meine Nominierten, also dich, ausdenken muss, erstelle ich einfach 10 Fragen für beide Awards zusammen:

  1. Skifahren oder Snowboard?
  2. Netflix oder YouTube?
  3. Tag oder Nacht?
  4. Wenn du drei Wünsche freihättest, was würdest du dir wünschen? (sich mehr Wünsche zu wünschen ist nicht möglich!)
  5. Was ist dein Lieblingsfilm?
  6. Was würdest du mit 1000000 Euro/Pfund/Dollar machen?
  7. Warum bloggst du? Also wieso hast du angefangen und was liebst du daran?
  8. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wäre es?
  9. Was ist das Ziel deines Lebens? Was möchtest du erreichen oder unbedingt erlebt haben?
  10. Was war dein Lieblingsessen, als du ein Kind warst?

Auch hier nominiere ich wieder jeden, der das liest und auf den die Kriterien vorliegen. 

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag und viel Spaß allen Nominierten. 😉

Bitte lasst mich doch in den Kommentaren oder per Nachricht wissen, wenn ihr teilnehmt. Ich freue mich schon, eure Awards zu lesen! 🙂

Bis bad, 
Eva xx

Advertisements
Standard

3 thoughts on “Liebster Blog Award / Beautiful Blogger Award

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s