MATCHING!

Ich habe es ein bisschen aufgeteilt in “Matches” und “Wish”.         Seid gespannt!!


Nebenbei hab ich hier mal eine paar kleine Tipps fürs Matching,
vielleicht hilft es ein paar von euch ja auch 🙂

1.
Seid offen für alles. Habt nicht nur die “perfekte Familie” im Kopf.

2.
Lasst nicht den Ort entscheiden. Klar, Großstädte sind toll, aber auch in
Vororten oder kleineren Städten gibt es wundervolle Familien!!

3.
Bereitet euch vor! z.B Fragelisten. Somit habt ihr das wichtigste immer direkt da!

4.
No-Go-Liste? Schreibt euch kurz auf, was für euch gar nicht geht.
Zum Beispiel Haustiere, Rauchen oder ähnliches. Dann habt ihr das auch immer da.
(Aber bitte Punkt 1 nicht vergessen!! Es geht wirklich nur um ABSOLUTE NOGOS)

5.
Seid bereit für Kompromisse, allerdings nicht zu viele.
Denn eventuell könntet ihr das dann bereuen.

6.
Lasst euch von Außenstehenden beraten! Freunde, Familie, andere Au-Pairs.

7. 
Google ist nicht euer Feind! 😉 manchmal hilft es, die Familie oder den Ort zu googeln!

8.
Immer schön ehrlich sein. Seid ihr selbst und bleibt euch auch die ganze Zeit über treu!

9.
Nehmt Kontakt zu ehemaligen und momentanen Au-Pairs der Familie auf.
Die sehen das öfters mal anders/ mehr aus eurer Sicht.

10.
Wichtigstes: HÖRT AUF EUER BAUCHGEFÜHL.
Wenn es nicht passt, wenn irgendwas mit dem Bauchgefühl ist, hört da drauf.
Lasst euch in nichts reinreden.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s