MATCHES!

Hier gebe ich euch einen Einblick in die Familien, mit denen ich in Kontakt stehe 🙂

Da ich ja allerdings ohne Organisation fliegen möchte, habe ich kein wirkliches “Matching”, es sind mehr die Familien, mit denen ich durch die Website Aupairworld.net in Kontakt stehe 🙂

 


10. Familie (Großbritannien) 🙊

borehamwood_map

– 2 Kinder, Junge (bald 12) & Mädchen (noch 9)

– wohnen bei London, 20 Minuten bis in die City mit der Bahn

– haben eben geskyped und es war Supi 💕

– schreibe gerade mit ehemaligen Au-pairs der Familie und skype bald mit 2 davon

– fühle mich sehr hingezogen zur Familie und hoffe, dass es ein enger Kontakt wird 🙂

– habe heute (03.02.15) mit einem ehemaligen Au-pair geskyped und es war ganz positiv. Morgen das nächste mal Skypen mit einem anderen Au-pair  🙂

– habe heute (04.02.15) mit dem jetzigen und einem anderen ehemaligen Au pair geskyped. Hat das positive Gefühl nur verstärkt. 🙂

– hatte gestern kurze Zweifel, die wurden dann allerdings heute (06.02.2015) von dem ehemaligen Au-Pair Lea via Skype wie weggezaubert!

– haben heute geskyped (08.02.2015) und es war toll!!

ES IST MEIN FINAL MATCH!!!!

 

 


 

9. Familie (Großbritannien)
4 Kinder, alles Jungs (14, 12, 7-jährige Twins)
– wohnen bei Penn, also ziemlich “Zentral in England
– Mum wirkt supi lieb & toll
– alles klingt super
– hatten ein Skype-Date, werden in Kontakt bleiben
– haben Email-Adressen ausgetauscht
– Absage, da ich ja meine HF schon habe 🙂

 


 

8. Familie (Großbritannien)
– 2 Kinder, beides Mädchen ( 2 & 3 Jahre)
– wohnen in Beaconsfield (etwa 25 Minuten weg von London mit dem Zug)
– haben ein super schönes Profil
– Mum schreibt super süß & lieb
– ich passe eigentlich nicht in ihre Suche, allerdings finden sie mich so gut, dass sie mich trotzdem kennen lernen wollen
– werden morgen spontan skypen (11.01.2015 um 1:30pm English time)
– haben geskyped (war super!) & werden das bald wiederholen! (13.01 um 8.15pm English time & 18.01 um 3.30pm English time)
– Fazit: habe mich schweren Herzens gegen diese wundervolle Familie entschieden, warum seht ihr hier

 


 

7. Familie (Großbritannien) 
– 3 Kinder, alles Jungs (7, 5 & 3) 
– wohnen in London
– kommen ursprünglich aus Deustchland
– sehr aktiv & sportlich
– super sympathisch
– haben einen Termin fürs Sykpen gemacht (13.01.2015!!)
– haben geskyped und es war     W U N D E R V O L L !!
– werden sich bis Anfang nächster Woche melden, ob ich in die engere Auswahl komme (sie sagt allerdings, dass sie sich es mit mir super gut vorstellen kann!!! )
– weil die sich lange nicht gemeldet haben, will ich gar nicht mehr hin. Ich habe auf die Absage gewartet, die dann heute auch kam. Aber ich brauche keine unzuverlässige Familie die trotz Versprechen 2 Wochen nichts von sich hören lässt. 


 

  6.Familie (Großbritannien)
– 3 Kinder, 1 Mädchen (6), zwei Jungs (4 & 2)

– werden  in der Nähe von Oxford leben
– sprechen Englisch und etwas Deutsch

– leben momentan in Deutschland
– haben zwei Hunde, welche nur deutsch sprechen
– hatten ein Skype-Date und wollen bald noch eines
– hatten ein zweites Skype-Date und vermutlich bald noch eins 🙂

– habe leider eine Absage bekommen, aber alles hat seinen Grund, was?


 

 5.Familie (Großbritannien)
– 2 Kinder, Mädchen (2 und 7 Jahre)

– leben in Leicestershire
– sprechen Englisch und Deutsch
– der Vater ist Deutscher & die Mutter ist Amerikanerin
– die Mädels sind Prinzessinnen & lieben Disney
– das Profil ist, als hätten sie genau mich beschrieben
– das erste mal das “ICH-WILL-DAHIN”-Gefühl
– habe einen extra Blogeintrag über den ersten Eindruck verfasst, siehe hier!
-allerdings haben sie sich noch nicht gemeldet.. mal sehen.
– da jetzt noch keine Antwort, nehme ich das leider mal als Absage hin. 


 

4. Familie (Irland) 
-5 Kinder, 4 Jungs & 1 Mädchen (5-11 Jahre)
-leben in der Nähe von Cork
– sprechen Englisch
– haben noch nicht auf die Bewerbung geantwortet, sie auch noch nicht gelesen.
– Fazit: reizt mich schon, die Herausforderung mit 5 Kindern, hoffe auf Antwort!!
– da immer noch keine Antwort werde ich diese Familie hier mal rausstreichen!


 3. Familie (Island)
-2 Kinder, Mädchen (3-8 Jahre)

– leben in der Nähe von Reykjavik
– sprechen Schwedisch, Isländisch, Englisch und Deutsch
– suchen noch nach passendem Termin fürs Skypen
– Fazit: kam lange keine Meldung mehr, also nehme ich das als abgesagt hin.


 

2. Familie (Großbritannien)
– 1 Kind, Mädchen (7 Jahre)
– leben in Stotfold
– sprechen Englisch
– alleinerziehender Vater, teilt sich das Sorgerecht
– Mädchen ist nur jede zweite Woche da, deshalb zu wenig zu tun.
– Fazit: leider nichts für mich 😦


 

 1. Familie (Großbritannien) 
– 2 Kinder, Mädchen (2-6 Jahre)
-leben in Bracknell
– sprechen Englisch und Deutsch
erstes Skyping ist schon gewesen, super lieb & sympathisch!!
– leider hat es doch nicht gepasst, raus ist die Familie!


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s